Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (m/w/d)

Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (m/w/d) ab 2021

Komm mit uns auf Tour!
Als Fachkraft lernst du alles rund um die Zustellung von Briefsendungen. Und dazu gehört mehr als du denkst.
Auf ganz Berlin verteilt gibt es PIN-Depots, die sich mit ihrer Mannschaft um die pünktliche und zuverlässige Zustellung kümmern. Doch bevor es losgehen kann, musst du deine Tour planen, sortieren und vorbereiten.
Du lernst unser Sortierzentrum, die Logistik und den Kundenservice aus erster Hand kennen und wirst so zu einem Zustellprofi der PIN AG.

Bei uns bekommst du:
– eine 2-jährige Ausbildung mit Beginn im August/September
– auch für alleinerziehende Mütter oder Väter, Ausbildung in Teilzeit
– persönlichkeitsentwickelnde Seminare und Teamevents
– eine feste Ansprechpartnerin für alle ausbildungsrelevanten Themen
– eine faire Vergütung von 880,- im ersten und 980,- im zweiten Ausbildungsjahr
– sehr gute Übernahmechancen
– die Möglichkeit, dich bei sehr guten Leistungen zum Kaufmann/-frau weiter zu qualifizieren

Das bringst du mit:
– mindestens die Berufsbildungsreife (BBR)
– Freude an der Arbeit im Freien, bei allen Wetterbedingungen
– körperliche Fitness und Motivation
– freundliches Auftreten
– Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Sorgfalt
– gute Deutschkenntnisse

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Deine Bewerbung sollte folgendes enthalten:
– Anschreiben
– Lebenslauf
– die letzten beiden Zeugnisse

Ansprechpartner*in:
Pamela Erdenberger


ONLINE: Finetech GmbH & Co KG : Personalmanagement / Human Ressources

Petra Scheib und Marie Nickel aus der Personalabeteilung der Firma Finetech GmbH stellen Euch die Arbeit im Personalmanagement eines Unternehmens vor.

Personalmanagement umfasst alles, was mit Personalplanung, -entwicklung, -führung und –verwaltung zu tun hat.

Erfahre, wie ein Tag im Personalbüro abläuft, welche Talente und Fähigkeiten man dafür mitbringen sollte und welche Bildungswege zu einer Arbeit in den Human Ressources führen können.

Willst Du dich vorher über das Unternehmen Finetech informieren?

Alle Informationen, auch zu Ausbildungsberufen und Praktika, findest Du hier: https://www.finetech.de/de/karriere/stellenangebote/


HVSG Marzahner Tor GmbH - ausgebucht

Die Zukunft im Griff
Ausbildung wird bei der HVSG groß geschrieben. Junge Menschen können bei uns eine Ausbildung als Gebäudereiniger, Maler- und Lackierer sowie Sanitärinstallateur absolvieren.

Die Ausbildung zum Gebäudereiniger dauert drei Jahre. Neben Materialkunde stehen auch das Anfertigen von Putzplänen und Gebäudeskizzen auf dem Lehrplan.

Wer sich für Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik entscheidet, lernt in dreieinhalb Jahren z. B. komplette Sanitäranlagen wie Duschen, Badewannen oder WC’s und Heizungsanlagen eigenständig zu installieren. Gerade in diesem Bereich ist handwerkliches Geschick gefragt. Alle Ausbildungen sind dual angelegt, d. h. sie erfolgen an zwei Lernorten – im Unternehmen sowie in der Berufsschule. Dort wird theoretisches Wissen vermittelt.

Da die Ausbildung zum Maler und Lackierer eine duale Ausbildung ist, verbringt man einen Großteil der Ausbildung im Ausbildungsbetrieb. Neben der Bedienung von Geräten, Werkzeugen und Maschinen lernt man wichtige organisatorische Dinge, wie zum Beispiel die Auftragsübernahme und die Planung und Vorbereitung eines Projekts. Auch die Einrichtung des Arbeitsplatzes erfordert ein fundiertes Know-how. Wenn man eher der kreative Typ mit Fingerspitzengefühl ist, dann kommt die Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung in Frage. Hier kann man Akzente setzen und Farbe bekennen. Man gestaltet, beschichtet und bekleidet Innenwände, Decken, Böden, Gebäudefassaden und Bauwerksteile aus Holz, Metall, Stein und Beton.

 


Finetech GmbH & Co.KG

Du interessierst Dich für Technik? Dann bist Du bei uns richtig!

 Alle Informationen rund um unsere Ausbildungsberufe und Praktika erfährst Du während Deines Besuchs bei uns. Da wir Dir direkt zeigen wollen, was Finetech eigentlich so macht, wird es neben einer Betriebsbesichtigung und einer Unternehmenspräsentation auch eine Demonstration an unseren Maschinen geben. Wir freuen uns auf Deine Neugier und Fragen.     

 Willst Du schon vor der Unternehmensbesichtigung mehr über Finetech wissen?

Alle Informationen zum Unternehmen, zu unseren Ausbildungsberufen und Praktika findest Du hier: https://www.finetech.de/de/karriere/stellenangebote/

Ausbildungsmöglichkeiten: - Industriemechanik - Mechatronik - - Zerspanungsmechanik

 


Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord gGmbH - Pflegemanagement

Um eine Gesundheitsorganisation (Krankenhaus, Pflegeinrichtung) erfolgreich zu managen, braucht es gut ausgebildete Experten.

Der demografische Wandel, die Digitalisierung und das Spannungsfeld zwischen ethischen und ökonomischen Wertvorstellungen stellen die Pflegende in Leitungspositionen vor enorme Herausforderungen im Gesundheits- und Sozialwesen, welches gleichzeitig eines der größten Wachstumsbranchen in Deutschland ist.

Michael Brantzko, Absolvent der Alice-Salomon-Hochschule und heute als Ausbildungsbeauftragter im Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord tätig, stellt euch dieses Berufsfeld vor und erklärt:

Welche Aufgaben hat das Management einer Pflegeeinrichtung? Welche Verantwortung trägt man tagtäglich und warum ist es so wichtig, dabei seine eigenen Werte, seine Haltung zum Beruf und auch seine persönliche Entwicklung zu reflektieren? Welche Interessen und Voraussetzungen sollte man dahingehend mitbringen und welche Entwicklungsmöglichkeiten/Spezialisierungen gibt es?

Der brandneue Studiengang Management und Versorgung im Gesundheitswesen (MVG) an der Alice Salomon Hochschule wird u.a. ein Thema sein.

Treffpunkt: Wird noch bekannt gegeben.

Informationen zum Unternehmen findest Du hier:
www.was-sieht-dein-herz.de
www.pflegewohnzentrum.de

Informationen zum Studiengang:

https://www.ash-berlin.eu/studium/studiengaenge/bachelor-management-und-versorgung-im-gesundheitswesen/profil/


KAPP NILES GmbH & Co. KG

KAPP NILES ist ein global agierendes Unternehmen. Der Standort in Marzahn beschäftigt sich mit der Feinbearbeitung von Verzahnungen und Profilen, die für die Bereiche Mobilität, Automatisierung und Energie gebraucht werden. Hier geht es um das perfekte Zusammenspiel von Maschinen, Werkzeugen, Technologien und Messtechnik. Das Ziel ist eine präzise Bearbeitung auf tausendstel Millimeter genau.
Folgende Berufe kannst du bei KAPP NILES kennenlernen und erlernen:
Elektroniker für Betriebstechnik - In diesem Beruf dreht sich alles um elektrische Energie. Wenn du Spannung in deiner Ausbildung suchst, bist du hier genau richtig.
Industriemechaniker - Du sorgst dafür, dass in unserer Produktion alles perfekt funktioniert. Hightech ist für dich kein Fremdwort, sondern eine Herausforderung.
Zerspannungsmechaniker - Mit deinem Auge für Details stellst du Bauteile her, die mit äußerster Präzision auf ein hundertstel Millimeter genau gefertigt sind.

 

Herr Konrad führt durch das Unternehmen, zeigt Maschinen und Produkte und beantwortet Fragen zu Praktikums- und Ausbildungsmöglichkeiten.


ONLINE: Harry Brot (fünf verschiedene Ausbildungsberufe)

Als Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber hat Harry einen guten Namen. Wir verbinden über dreihundertjährige Tradition mit modernsten technischen Anlagen. Aber bei uns stehen Harry-Mitarbeiter nicht nur am Ofen. Wir bilden an unserem Produktionsstandort in Marzahn (Wolfener Straße) in fünf Berufen aus. Kannst du dir vorstellen, was eine Fachkraft für Lebensmitteltechnik, ein Maschinen- und Anlagenführer, eine Mechatronikerin, eine Fachkraft für Lagerlogistik machen? Auch als Einzelhandelskaufmann/-frau kannst du bei Harry Brot ausgebildet werden.

Die Personalreferentin Sabrina Schmiedel präsentiert Euch Harry Brot als Praktikums- und Ausbildungsbetrieb, erklärt Euch die Berufe und beantwortet Eure Fragen.

Die Veranstaltung findet Online statt. Du brauchst dazu ein Computer, Smartphone oder Tablet mit Internet-Zugang. Wir empfehlen die Anwendung über Google Chrome.


Gebäudeservice Wodara GmbH

Wir bieten Ausbildungs- und Arbeitsplätze rund um unsere Gewerke des Glas- und Gebäudereiniger-, Maler- und Lackierer sowie Garten- und Landschaftsbauhandwerks an.
Nutze die Unternehmensbesichtigung, um mehr über die Berufe zu erfahren.

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Gemeinwohl-Orientierung sind uns ein Anliegen. Auch dazu erzählen wir dir gern mehr.
Informationen zu unserem Unternehmen findest du hier: www.qualitrauen.de/

 


Sillex Textil- und Werbedruck

Hier findest du weitere Informationen zum Unternehmen: www.sillex.de/

 


ONLINE: Marzahner Tor - Immobilienkaufmann/-frau

Bei der Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor fühlen sich nicht nur die Mieter*innen wohl. Sie ist auch ein interessanter Arbeitgeber im Bezirk. Die Auszubildenden Maximilian Kohlhaus und Paul Schulze stellen Euch den Beruf des Immobilienkaufmanns/der Immobilienkauffrau vor.

Ihr werdet überrascht sein, wie vielfältig ihre Aufgaben sind. Oder wisst ihr, was ein Immobilienkaufmann vor Gericht macht und warum man zuerst das Rechnungswesen durchlaufen muss?

Maximilian und Paul geben Antworten auf  folgende Fragen bei der Online-Präsentation am 06.10.2020:

Welche Aufgaben hat ein Immobilienkaufmann/-frau? Welche Interesse und Voraussetzungen sollte man mitbringen? Was gefällt ihnen besonders an ihrem Beruf? Welche Entwicklungsmöglichkeiten/Spezialisierungen gibt es? Was bedeutet eigentlich der Begriff „Genossenschaft“? Was passiert im Geschäftsleben der Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor?

Hinweis: Die Veranstaltung findet Online statt. Du brauchst dazu ein Computer, Smartphone oder Tablet mit Internet-Zugang. Wir empfehlen die Anwendung mit Google Chrome.