Glas- und Gebäudereiniger*in im Bundestag

Hallo Ringo, wer bist du und was machst du beruflich?

Hi, ich heiße Ringo Kretzschmar, bin 30 Jahre alt und komme aus Berlin-Hellersdorf. Ich bin Vorarbeiter für die Glasreiniger*innen im deutschen Bundestag.

Was gefällt dir an deinem Beruf und was stört dich manchmal?

Ich habe im Sonderteam nach meiner Lehre angefangen. Das Sonderteam kümmert sich um verschiedene Formen der Reinigung wie Grundreinigung, Glasreinigung, Teppichreinigung, Winterdienst oder ähnliches. Da sieht man immer neue Sachen und lernt neue Leute kennen. Momentan arbeite ich im Bundestag. Da hat man geregelte Zeiten und weiß, was man an den nächsten Tagen zu tun hat. Um es auf den Punkt zu bringen: Mir gefällt einfach die Breite an Möglichkeiten, die dieser Beruf mit sich bringt

Was mich stört, sind die Vorurteile, denen man als „Putze“, wie man manchmal genannt wird, noch begegnet. Keiner, der den Beruf nicht gelernt hat, weiß wirklich, was dahinter steckt und was man alles wissen muss. Außerdem ist es ärgerlich, wenn keiner mehr wirklich für die Sauberkeit seines Ladens zahlen will. Es muss schnell gehen, sauber sein und billig – und das ist halt oft nicht machbar.

Wie sah dein Bildungsweg aus?

Ich habe nach der 10. Klasse die Lehre zum Glas- und Gebäudereiniger angefangen und diese dann nach drei Jahren erfolgreich abgeschlossen. Einen Monat später bin ich zur Bundeswehr gegangen und habe da sechs Monate gedient. Anschließend bin ich zu meiner alten Firma zurückgekehrt und arbeite hier wieder seit 2010.

Wem würdest du deinen Beruf empfehlen?

Empfehlen würde ich ihn Jungs und Mädels, die gerne auch mal in der Höhe oder gerne mit Maschinen arbeiten. Sie sollten nichts dagegen haben, sich auch mal schmutzig zu machen, und sie sollten Teamplayer sein.

Was würdest du Schüler*innen von heute mit auf ihren Weg geben?

Also gerade den Schüler*innen, die nicht immer die besten Noten haben, würde ich mitgeben wollen, dass man mit Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Eigeninitiative ganz viel wettmachen kann und dass man mit diesen Eigenschaften ziemlich sicher seinen Weg gehen wird.

Du willst mehr über das Unternehmen wissen, für das Ringo arbeitet?

Dann schau dir das Profil von RK Gebäudeservice GmbH an.