Wir waren zu Besuch bei der Alpenland-Gruppe in Biesdorf, einem Anbieter für Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen im Alter, und haben mit Frau Rose und Frau Krakow über das Unternehmen, dem vielfältigen Beruf der Pflegefachkraft und den Ausbildungsmöglichkeiten gesprochen.

Wir wissen nun, dass Einfühlungsvermögen, Pünktlichkeit und Verantwortungsbereitschaft wichtige Voraussetzungen für den Beruf sind. Dass Sport und Anatomie als wichtige Unterrichtsbausteine auf dem Stundenplan der Berufsschule stehen und was es mit dem „Spritzenschein“ auf sich hat. Außerdem haben wir erfahren, welche Verdienstmöglichkeiten es während und nach der Ausbildung gibt und wie man sich am besten bei der Alpenland-Gruppe bewerben kann.

Wer beim Live-Stream nicht dabei war, kann sie hier das aufgezeichnete Video anschauen. Viel Spaß dabei.

Alle Informationen zur Ausbildung findest du auf der Karriereseite der Alpenland Gruppe Berlin:
www.team-alpenland.de

Um herauszufinden, ob der Beruf als Pflegefachkraft etwas für dich ist, solltest du unbedingt vorher ein Praktikum machen. Hier kannst du dich online bewerben.

Praktikum