Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord gGmbH

https://smartzahn-cleversdorf.berlin/stellenangebot/?F2=5df974396Obaac005d

Ausbildung Pflegefachmann / Pflegefachfrau (m/w/d)

•Vollzeit

Die Begleitung und Versorgung von pflegebedürftigen Menschen hat im Zuge der immer älter werdenden Gesellschaft eine immense Bedeutung für das Gesundheitswesen. Wer einmal der Pflege bedarf, weiß, dass die Unterstützung durch Pflegende, die Familie, Freunde u.a. von enormer Bedeutung sein kann. Ob im Kindes-, Erwachsenen- oder hohem Alter, fast jeder Mensch kommt einmal in die Situation, auf professionelle Hilfe angewiesen zu sein. Als professionell Pflegende/-r schlüpfst du in diese Rolle.

Gemäß §5 Pflegeberufegesetz ?[vermittelt die] Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann [?] die für die selbstständige, umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in akut und dauerhaft stationären sowie ambulanten Pflegesituationen erforderlichen fachlichen und personalen Kompetenzen einschließlich der zugrunde liegenden methodischen, sozialen, interkulturellen und kommunikativen Kompetenzen und der zugrunde liegenden Lernkompetenzen sowie der Fähigkeit zum wissenstransfer und zur Selbstreflexion.?

Das heißt im Klartext, ob Krankenhaus, Pflegeeinrichtung, ambulanter Pflegedienst o.a., als professionell Pflegender übernimmst du Verantwortung für die Pflege von Menschen aller Altersstufen in sämtlichen Lebenssituationen. Als Pflegefachmann/-frau erwarten dich verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben als auch zahlreiche Karrierechancen in vielfältigen Tätigkeitsfeldern. Auf den Punkt gebracht lässt sich der Beruf mit einem Zitat aus der Imagekampagne des Bundesministeriums für Gesundheit aus dem Jahr 2008 definieren:

?Zuerst wollte sie Managerin werden, dann Seelsorgerin, dann Ärztin, dann Therapeutin. Jetzt ist sie alles auf einmal.?
Ergänzend kommt das Motto der 2020 vom Bundesministerium für Gesundheit initiierten Kampagne hinzu:

?Mach Karriere als Mensch!?
Jeder Tag ist anders und bringt neue Herausforderungen mit sich. Du arbeitest als Pflegefachmann/-frau nicht nur mit den pflegebedürftigen Menschen, sondern bist auch wichtiger Ansprechpartner für Ärzte, Therapeuten, Angehörige und andere Berufsgruppen. Du erfährst ihre Lebensgeschichten und wirst ein Teil davon. Du übernimmst Verantwortung, organisierst, planst, urteilst, entscheidest und verwaltest schließlich dein fachpflegerisches Handeln. Pflege ist Vertrauens- und Beziehungsarbeit ? gehe deinen Weg. Gern mit uns

<<< Zurück zur Liste