BUG  Verkehrsbau SE

https://smartzahn-cleversdorf.berlin/stellenangebot/?F2=bc74b106a9a8a76680

Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter Gleisbau (m/w/d) Deutschlandweit

•Vollzeit

Jeder Tag ist neu, jedes Bauvorhaben anders, jede Aufgabe spannend! Als Gleisbauer schaffst Du die Grundlage für den Schienenverkehr in jeder Form, z. B. Fernbahn, S+U-Bahnen und Straßenbahnen. Das Tätigkeitsfeld umfasst den Neubau von Gleisen, Weichen und Kreuzungen, die Instandhaltung von Gleisober- und Unterbau.

Starte mit der BUG Verkehrsbau SE in Deine Zukunft! Mit Komplettlösungen im Bahnbau und in der Bahnausrüstung gestalten wir den Bahntransport für Menschen und Waren noch attraktiver.

Wir bieten:
– Attraktive Ausbildungsvergütung
– 30 Tage Urlaub jährlich und Sonderurlaubstage für bestimmte Ereignisse
– Übernahme der Fahrtkosten während Deiner gesamten Ausbildungszeit
– Bereitstellung von Arbeitskleidung, Fachliteratur und Laptop
– Unterstützung beim Führerschein-Erwerb
– Sportzuschuss zur Förderung der Gesundheit und Fitness
– Rabattcodes für Marken und Dienstleistungen
– Tarifliche Altersvorsorge
– Übernahmegarantie nach Bestehen der Prüfungen

Inhaltliche Schwerpunkte der Ausbildung:
– Schaffung und Unterhaltung der Fahrwege für schienengebundene Fahrzeuge
– Neubau von Gleisen, Weichen und Kreuzungen
– Instandhaltung von Gleisober- und Unterbau
– Entwässerung des Bahnkörpers und des Wegebaus
– Kontrollmessungen mit speziellen Messgeräten an Gleis- und Weichenanlagen
– Wartung von Maschinen und Arbeitsgeräten
– Maschinenkunde und Kenntnisse der Metallverarbeitung und Schweißtechnik

Ausbildungsort und -dauer:
– Mindestens 2 Jahre (Gesamt 3 Jahre)
– Nach erfolgreichem Abschluss besteht die Möglichkeit eines dritten Ausbildungsjahres mit dem Abschluss als Gleisbauer
– Überbetriebliche Ausbildung ist in Gera (Thüringen)
– Berufsschule ist in Berlin
– Ausbildungsbeginn 01. August

Voraussetzungen:
– Erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) oder mittlerer Schulabschluss (MSA)
– Solide Mathematik- und Physikkenntnisse
– Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
– Körperliche Fitness
– Handwerkliches Geschick
– Medizinische Tauglichkeit (§32 Abs. 1 Jugendarbeitsschutz)


Wir freuen uns auf Dich und Deine Bewerbung!

<<< Zurück zur Liste