BG Klinikum Unfallkrankenhaus Berlin

https://smartzahn-cleversdorf.berlin/stellenangebot/?F2=bef9b0593y0f7b550d

Ausbildung Operationstechnische Assistenz (OTA)

•Vollzeit
•40 Stunden pro Woche.
•3 Jahre

Was macht eine OTA?
– Vor- und Nachbereitung des Operationssaales
– Vorbereitung der geplanten Operation inklusive der Instrumente
– Instrumentation in den unterschiedlichen Fachbereichen
– Medizinische Dokumentation
Was lerne ich?
Die Lehre erfolgt nach den aktuellen Empfehlungen der DKG (Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V.):
– Instrumentiertätigkeit in den verschiedenen operativen Fachgebieten geplant und strukturiert ausführen
– Medizinisch-technische Geräte vorbereiten, bedienen und nachbereiten
– Hygienische Arbeitsweisen kennenlernen und einü ben
Einsatzbereiche und Aufgaben:
– Fachgerechte Betreuung der Patienten vor, während theoretische Ausbildung in Buch an der Akademie und nach einem operativen Eingriff
– Einhaltung und Überwachung der Hygiene
– Medizinische Dokumentation
– Assistieren und instrumentieren bei operativen Eingriffen
– Bei Diagnostik und Therapie in der Rettungsstelle assistieren

<<< Zurück zur Liste